Zeigt alle 18 Ergebnisse

Show sidebar

Sonnenschirmständer

Die Wahl der richtigen Sonnenschirmfüße für Ihre Sonnenschirme ist aus mehreren Gründen wichtig. Zunächst einmal muss ein Sonnenschirmfuß dafür sorgen, dass Ihr Sonnenschirm fest in seiner Basis steht. Dies ist nicht nur notwendig, um die Sicherheit der Menschen unter dem Sonnenschirm zu gewährleisten, sondern verhindert auch, dass der Wind sich unter den Schirm legt und ihn hochzieht. Darüber hinaus sind Sonnenschirm-Fußgestelle heutzutage auch in einer Vielzahl von Designs erhältlich, so dass sie sich perfekt an den Stil anpassen, den Sie in Ihrem persönlichen Stück Paradies schaffen möchten.

Sonnenschirmständer aus verschiedenen Materialien

Heutzutage gibt es viele verschiedene Arten von Sonnenschirmfüßen auf dem Markt. Das ist interessant, weil Sie damit nicht nur das Gewicht, sondern auch das Aussehen Ihren persönlichen Wünschen anpassen können. Eine der Möglichkeiten ist die Wahl eines Sonnenschirmfußes, der bis zu einem Gewicht von 80 Kilogramm gefüllt werden kann. So können Sie sich immer auf eine geeignete Verankerung Ihres Sonnenschirms verlassen. Viele Menschen möchten jedoch, dass ihre Sonnenschirmfüße nicht nur praktisch und sicher sind, sondern auch wirklich attraktiv aussehen. Wenn das auch auf Sie zutrifft, können die zur Verfügung stehenden Sonnenschirmfüße aus Gusseisen oder Granit zweifellos alle Ihre Erwartungen erfüllen.

Sonnenschirmständer mit Rädern

Einer der Hauptgründe, warum so viele Menschen Sonnenschirme in ihrem Garten benutzen, ist die Tatsache, dass sie sie sehr leicht bewegen können. Das mag für den fraglichen Sonnenschirm zutreffen, aber was ist mit der Schirmbasis? Die Basis des Sonnenschirms ist oft sehr schwer, was den Schirm bei starkem Wind am Abheben verhindert. Das Gewicht, das die Füße eines Sonnenschirms normalerweise haben, bedeutet, dass sie nicht so leicht bewegt werden können. Aber auch dafür gibt es eine interessante Lösung! Wenn Sie sich für einen unserer (Granit-)Sonnenschirmfüße mit Rädern entscheiden, müssen Sie sich beim Umsetzen nicht selbst anheben.