Gartenmöbel, Inspiration

Hängesessel sind eine Sitzversion der Hängematte

Hangesessel

Historisch ist sie die kleine Schwester der Matte, wie sie bereits seit Jahrhunderten in Süd- und Mittelamerika in Gebrauch ist. Das Tuch der Masaya wurde ursprünglich aus Baumwolle auf traditionellen Webstühlen (mit manuellem Schiffchen) gewebt. Aus Kostengründen wird neuerdings auch Polyesterfaser für das Weben eingesetzt, was allerdings bei einigen Personen ein weniger angenehmes Wohlfühlen bewirkt. In das Baumwolltuch wird dann ein sitzförmig gebogenes Polster eingeführt, dessen oberer Teil dann als Rückenstütze dient. In das Baumwollteil eingenähte Stränge verbinden das Sitz- und Rückenteil mit einem über dem Hängesessel in die Strangschlaufen eingeführtes Querholz verbunden, welches früher entweder geschnitzt oder gedrechselt wurde. Dieses Querholz wird dann seinerseits an Ast eines Baumes befestigt oder aber an einem eigens dafür angefertigten Gestell, an welchem dann der Sessel wie ein offener Käfig hängt. Im Unterschied zur Hängematte eignet sich der Hängesessel weniger zur nächtlichen Schlafen, sondern eher zum Ausruhen und Entspannen. Gewöhnlich sind die Baumwoll- bzw. Polyesterstränge so gefärbt, dass eine Palette von Nuancen einer Grundfarbe entsteht, welche dem Hängesessel ein besonderes Flair verleihen. Da kommt die Farbenfroheit südamerikanischer Kultur zum Vorschein. Von daher ist ein Hängesessel in weißer oder leinenähnlicher Naturfarbe eher eine Ausnahme.

Hängesessel – Einladung zum Träumen

Ein Hängesessel bietet eine gemütliche Gelegenheit zum Schmökern und Nachdenken, zum Träumen und Musikhören an. Die Modelle mit einem Gestell können dabei überall aufgestellt werden, denn ein solcher Sessel ist bereits an einem robusten Standrohr aufgehängt. Besonders gemütlich sehen dabei Modelle aus luftigem Rattangeflecht aus, welche den Sitzenden von drei Seiten zu umarmen scheinen und für ein angenehmes Gefühlt der Geborgenheit sorgen. Alternativ gibt es Hängesessel zum Aufhängen an der Decke, darunter auch Hängesessel im Vintage-Style oder auch im zeitlosen Look. Wenn es darum geht, den Trägerhaken in eine Betondecke zu setzen, dann sind passende Dübel ein Muss. Im Falle einer Holzdecke sind die Dübel überflüssig, es ist jedoch darauf zu achten, dass der Haken nicht in die Holzverkleidung, sondern in einen tragenden Balken gesetzt wird. Mit einem Hängesessel holt man sich das Urlaubsfeeling direkt nach Hause. Aufgehängt am gewünschten Lieblingsort lädt ein Hängesessel die ganze Familie zum Entspannen und Genießen ein. Der Hängestuhl überzeugt nicht nur durch seine Größe und Bequemlichkeit, auch die frohen Farben – ob bunt, einfarbig uni oder gestreift – verschönern schnell Garten, Wohnzimmer und Terrasse. Für Entspannung sorgt das schwerelose Gefühl im Hängesessel. Das Gefühl der Unbeschwertheit löst Verspannungen im Nacken- und Rückenbereich und man ist nach einer kurzen Auszeit sehr entspannt. Leichtes Hin und Herschwingen verstärkt dieses Gefühl.
>

Praktische Anwendungen

Die Hängesessel sind für die ganze Familie geeignet. Viele Mamas nutzen den Hängesessel auch gerne während des Stillens und als Beruhigung fürs Baby. Hängesessel aus Baumwolle lassen sich sowohl im Innen- als auch im Außenbereich einsetzen und sind dabei noch ein echter Hingucker. Ganz nach Belieben kann der Hängestuhl im Kinderzimmer, Wohnzimmer oder auch auf der Terrasse aufgehängt werden. Nach einem anstrengenden Tag kann man sich dann einfach in den Hängesitz fallen lassen und den restlichen Tag genießen. Schnappe dir ein Buch und genießen deinen Kaffee und das Gefühl vom Schweben. Sogleich scheint das Leben leichter, Geist und Körper werden ruhiger und man ist ausgeglichen.

Im Vergleich zu einer großen Hängematte ist ein Hängesessel eine sehr viel Platz sparende Alternative, da im Unterschied zur Weite der Hängematte eine vertikale Anordnung des Hängesessels weniger Meter Raum einnimmt. Das Hängematten-Feeling bleibt dennoch durch das flexible Tuch erhalten.

Technische Daten

Hängesessel sind gewöhnlich in zwei unterschiedlichen Größen erhältlich:
• Die Größe L ist bis 120 kg belastbar
• Die Größe XXL bis 140 kg belastbar

Der Sessel unterscheidet sich nicht nur in der Belastbarkeit; auch die Tuch- und Spreizstockgröße ändert sich. Das Baumwolltuch passt sich dem Körper an und gibt keine spezielle Sitzhaltung vor. Die Koordination und der Gleichgewichtssinn werden durch das Schwebegefühl und Schaukeln geschult und angeregt. Das Gefühl der Unbeschwertheit wirkt sehr entspannend und kann Verspannungen im Körper lösen.

Aufhängung von Hängesesseln

Die Befestigung eines Hängesessels ist kinderleicht und schnell möglich. Sie können z. B. an zwei Bäumen, an zwei unterschiedlichen Befestigungspunkten – wie einem Balken und einem Baum – oder an einem Spezialgestell befestigt werden. Aufgehängt bietet eine Hängematte genügend Platz für zwei Erwachsene. Entdecke die schönen Hängematten in farbenfrohen Farben oder in klassisch dezenteren Farben.

Alle Hängesessel, unbeschadet ihres Formates, gibt es in vielen verschiedenen Farben. Ob gestreift, einfarbig oder knallbunt – für jeden Geschmack ist etwas dabei.
In der Deluxe Kategorie befinden sich besondere Modelle von Hängesesseln. Vom Hängestuhl im Makramee Style bis hin zu Hängesesseln im Vintage Boho-Look mit bunten Quasten. Mit diesen besonderen Vintage Hängesessel ist das Urlaubsfeeling vorprogrammiert! Für unsere kleinen Genießer haben wir einen Kinderhängesessel im Angebot, der extra auf die Größe von Kindern angepasst ist. Sie sind kleiner als unsere großen Hängesessel und passen daher besser in das Kinderzimmer und sind bis 80 kg belastbar.
In diesem Hängesitz kann sich dein Kind entspannen und von einem anstrengenden Tag im Kindergarten oder Schule erholen. Die Phantasie deines Kindes wird angeregt und es kann in eine unbeschwerte Welt eintauchen. Die Hängesessel aus Baumwolle sorgen für paradiesische Wohlfühlatmosphäre.

Pflege der Polster bei Hängesesseln

Und nun noch etwas zur Pflege. Wenn es sich um einen Hängesessel aus Baumwolle handelt, sollte dieses Tuch separat gewaschen werden. Das Baumwolltuch können Sie nun per Hand mit einem milden Waschmittel oder bei 30 Grad im Schonwaschgang in der Waschmaschine waschen. Bitte lassen Sie den Sessel nur an der Luft trocknen und ziehen Sie das Tuch nass wieder in Form. Alternativ dazu, können Sie sich kurz in den feuchten Hängesessel setzen, um die Fäden und das Tuch wieder glatt zu bekommen.

Die Kissen werden normalerweise mit dem Gestell und der Aufhängung mitgeliefert. Sie sind nicht fest mit dem Sessel verbunden und lassen sich so auch nach Belieben hineinlegen und herausnehmen. Sie können die Kissenbezüge abziehen und bei 30 Grad waschen. Auch die Innenkissen sind waschbar. Bitte beachten: Die Kissen sind nicht zum Trocknen im Wäschetrockner geeignet.

Ein Wort zur Tradition

Erinnern wir uns: wie auch vor Hunderten von Jahren werden die Hängesessel an einem traditionellen Webstuhl durch erfahrene Handwerker gefertigt. Wenn es sich bei der Fertigung um Baumwolle handelt, kommt diese gewöhnlich ohne andere Kunstfasern zur Verarbeitung.